Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
  Archiv
  Mit 21
  heard and written
  Gästebuch

   Mew
   Honey

http://myblog.de/northern.star

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es war eine ganz normale Woche. Es ist nichts passiert, wor?ber ich mir gro?artig Gedanken machen m?sste. Ich habe gearbeitet ? und es hat mir sogar Spa? gemacht. Das kam schon eine Weile nicht mehr vor. Alles war so geregelt und geordnet. Ob es auch wirklich so ist.. wird die Zeit zeigen ? aber ist ja gut, wenn ich es im Moment so sehe. Ich habe die Woche kaum geschlafen, weil mich der eine oder andere junge Kerl ganz sch?n auf Trab gehalten hat. *grinsen muss* Mehr f?llt mir jetzt nicht ein. Ist aber vielleicht auch ganz gut so. Eins noch ? ich kann ausschlafen. Toll.
5.8.05 19:58


Nun bin ich wieder zuhause. Und es ist sch?n hier. Manchmal denke ich, man muss gar nicht weg fahren.. ich h?tte auch hier eine tolle Zeit haben k?nnen..mit wunderbaren Menschen. Aber dennoch hat es gut getan. Ist ja schon sehr sch?n da in ?sterreich am W?rthersee. Und unter normalen Umst?nden ist es dort auch den ganzen Sommer hei?. Naja.. war wohl dieses Mal nicht so. Habe eben das beste draus gemacht und irgendwie konnte ich manches sogar hinter mir lassen. Zum ersten Mal seit Wochen, habe ich endlich mal nicht mehr ?ber gewisse Dinge nachgedacht. Ich habe festgestellt - es geht mir besser ohne diese Gedanken. Ich musste oft an meinen 19. Geburtstag zur?ck denken. Wei? noch... wie dreckig es mir ging..weil ich da noch gar nicht lange von Andi getrennt war. Er hatte mir abgesagt, wollte nicht vorbei kommen. Und ich wei? auch noch, wie gut ich an diesem Abend durchgehalten habe.. stets ein L?cheln f?r meine G?ste.. Aber es wurde sp?ter..und der Alkohol immer mehr. Ich dachte, mir w?rde es schon nichts ausmachen, dass er nicht kam. Am fr?hen morgen war ich betrunken, habe meinen Tr?nen freien Lauf gelassen. Nine hat mich aufgefangen. Als sie dann gegangen war.... bin ich mit Gernot durch die Nacht gelaufen. Er ist geblieben bis es hell wurde. Niemand war mehr da. Nur noch er. Ich werde es nie vergessen. Seine Worte. Unser Gespr?ch. Ich sagte ihm, ich wolle mein Leben jetzt genie?en... vieles tun, was ich in der Zeit mit Andi nie h?tte tun k?nnen. Alles bevor ich 20 werde. Zugegeben, es hat sich sehr viel ereignet in diesem Jahr. Aber es ist auch viel passiert, was so ?berhaupt nicht gewollt war. Leider ist das immer so. Ich habe ein nicht so gutes Gef?hl dabei. Es ist jetzt bald schon wieder ein Jahr her. Ein ganzes Jahr. Unglaublich. Es sind Dinge passiert, die mich sehr gepr?gt haben. Nichts.. hat mich in den letzten drei Jahren so sehr beeinflusst.. wie dieses.. ich nenne es mal "Ereignis". Gef?hlsm??ig war es ein chaotisches Jahr. Noch niemals zuvor war es ein solches Durcheinander. Noch niemals zuvor habe ich mir so verdammt viele Fragen gestellt, auf die ich keine Antwort bekommen habe. Ja ich bin gespannt. Auf die Zukunft. Auf mich. Auf die Menschen. Auf Gef?hle. Auf Gespr?che. Auf Ereignisse.

Ich bin gl?cklich dar?ber, manche Erfahrungen gemacht zu haben. Gleichzeitig bin ich auch sehr entt?uscht.

Manchen Menschen und mir gebe ich nicht mehr so viel Zeit. Manches ist einfach irgendwann einmal vorbei.
27.8.05 11:05


Ich bin happy. Einfach so.. weil es gut tut!!! Ich kann mich freuen. ?ber die warmen Tage die ich irgendwie genie?e, auch wenn ich die meiste Zeit im B?ro verbringe. ^^ Ich freu mich ?ber diese Menschen da. Sie sind lieb, bringen mich zum lachen. Ich freu mich ?ber die eine oder andere Umarmung die ich ab und zu genie?en darf - und sie sind immer so spontan. Ich freu mich ?ber meine gebr?unte Haut. [Ich bin kein Kalkeimer mehr] Ich freu mich so, weil ich eben gl?cklich bin.

Und ich bin unruhig.. innerlich. Ich bin nerv?s und manchmal habe ich ein merkw?rdiges Kribbeln im Bauch. Versp?tete Fr?hlingsgef?hle. Yeah! Mal schauen, wie lange das anhalten wird.

Now I see you?re testing me ^^
31.8.05 19:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung