Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
  Archiv
  Mit 21
  heard and written
  Gästebuch

   Mew
   Honey

http://myblog.de/northern.star

Gratis bloggen bei
myblog.de





Genau vor einem Monat habe ich einen Beitrag geschrieben. Ich habe mir mehrmals überlegt, ob ich ihn wirklich posten soll. Letztendlich bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es wohl nicht „gut“ wäre und ich habe es mal wieder sein lassen… Nur aus Rücksicht. Wie immer. Wahrscheinlich würde man auch jetzt noch nicht mit mir sprechen, ich weiß es nicht. Irgendwie ist da wahnsinnig viel.. was ich gerne sagen würde. Leider ist da schon wieder ZU viel, so dass sich in meinem Kopf alles überschlägt und mal wieder nicht sortiert werden kann. ~Chase the rainbows in my mind~ Ich hatte beschlossen, gewissen Dingen den Kampf anzusagen. Ich brauche noch Zeit, bin noch nicht so weit. Ich würde allerdings sagen „ich bin auf dem richtigen Weg“. Ich spüre, wie sich die Dinge wieder gut anfühlen. Ich spüre, wie ich langsam wieder zu mir selbst zurück finde. Ich kann spüren, dass ich lebe. Vielleicht wird diese Aussage nun belächelt, aber das ist mir ziemlich egal. So empfinde und sehe ich es. SEHEN. Ist es nicht wunderbar wenn man es kann? Ist es nicht großartig, dabei nicht beeinträchtigt zu sein? Ich bin dankbar und glücklich, dass es langsam bergauf geht. Es ist noch nicht überwunden – es wird wahrscheinlich auch noch länger dauern – aber es tut sich etwas und das ist das Wichtigste! Ich habe dazu gelernt. Ich habe gelernt, Geduld zu haben. Geduld mit mir selbst. Warten und hoffen. 5 Monate. Auch jetzt noch hoffen, optimistisch bleiben und sich niemals davon abbringen lassen. Mein Optimismus war immer vorhanden, wenn auch manchmal etwas schwach. Wie dem auch sei…. MEIN OPTIMISMUS VERLEIHT MIR FLÜGEL~

Ich liebe dieses Leben :-)
14.2.07 21:47





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung